Wo kann man Antitranspirante am besten und günstigsten kaufen? Woher bekommt man Antitranspirante in gleichbleibender, reizarmer Qualität? Gab es da nicht sogar auch Antitranspirant-Produktproben die neutral und gratis versandt wurden?…

Antitranspirant kostenlos testen

Posted by Sascha Ballweg
Antitranspirante wirken bei jedem Menschen höchst individuell und werden ebenso unterschiedlich gut vertragen. Deshalb sollte man sich als Verbraucher nicht zu sehr an Marke, Werbung und den Meinungen anderer…

Antitranspirant-Markenprodukte

Posted by Sascha Ballweg
Industrielle Marken-Antitranspirante aus Drogerie & Apotheke Markenprodukte unterliegen in Qualität, Entwicklung und Produktion meist höheren Ansprüchen als selbst gemischte Antitranspirante aus der Apotheke oder Eigenmarken aus dem Drogerie-Sortiment. Dieses…

Antitranspirant-Rezepte

Posted by Sascha Ballweg
Eine Auflistung mit Antitranspirant-Rezepten zum Anmischen in der Apotheke finden Sie, wenn Sie unten stehendem Link folgen. Bitte beachten Sie jedoch, dass solche Antitranspirant-Apothekenmischungen oftmals nur auf den ersten…

Videos zum Thema Schwitzen

Posted by Sascha Ballweg
Bilder sagen oft mehr als viele Worte. Deshalb haben wir für Sie in dieser Rubrik eine Reihe von Videos und Info-Dokumenten zum Thema Schwitzen, Hyperhidrose sowie Antitranspirant gesammelt. Und…

Video: Hands Up!

Posted by Sascha Ballweg

Antitranspirant-Applikation

Posted by Sascha Ballweg
Antitranspirant-Fluid → TropfflascheKunststoff- oder Glasflasche mit Tropfvorrichtung (ähnlich "Hustentropfen"); Aufbringung erfolgt indirekt [1] mittels Fingerkuppe oder Wattepad Antitranspirant-Fluid → ZerstäuberTreibmittelfreie Pumpflasche aus Glas oder Kunststoff; Aufbringung erfolgt indirekt durch…
Viele Anwender der Antitranspirante AHC sensitive, AHC forte und AHC classic stellen sich die Frage, weshalb es die AHC-Produkte nicht als praktischen Sprühflasche oder als Roll-On-Stick erhältlich sind. Die Antwort…
Einleitung zum Thema Tropfflasche Sprühflaschen Viele Anbieter von Antitranspirantien (Mittel gegen Schwitzen) vertreiben ihre Produkte in Sprühflaschen, wie man sie von Deodorants kennt. Obgleich diese sogenannten Pumpflaschen meist ohne…
Die Hautverträglichkeit eines Antitranspirants ist neben der Reinheit der Inhaltsstoffe und der grundsätzlichen Wirkung das wichtigste Qualitätsmerkmal. Was nutzt ein besonders günstiges, hochdosiertes Antitranspirant, wenn es nach dem Auftragen…

Gibt es sanfte Antitranspirante?

Posted by Sascha Ballweg
Bei starkem Schwitzen und auch bei krankhafter Transpiration (med. Hyperhidrosis) haben sich Antitranspirante auf AlCl-Basis (Aluminiumsalze) vielfach bewährt. In ca. 95 % aller Fälle kann das Schwitzen auf ein…
Antitranspirante wie AHC sensitive, AHC forte und AHC classic sind einfach anzuwendende Produkte gegen übermäßiges Schwitzen. Bei 95% der von starker Transpiration Betroffenen kann der Schweiß erfolgreich auf ein…
[Beitrag pending] Die Zeitschrift Öko-Test hat in ihrer Ausgabe Juli 2008 die Testergebnisse und Analysen zu über 100 handelsüblichen Deodorants veröffentlicht. Obgleich man DeodorantsAntitranspiranten vergleichen kann, ist es dennoch…
Der Epikutantest (engl. Patch-Test) ist ein Allergietest (Provokationstest), mit dem ermittelt werden soll, ob bei topikaler Benutzung eines bestimmten Präparates eine Kontaktallergie möglich ist. In Zusammenhang mit kosmetischen Antitranspiranten…

Antitranspirant: Einführung

Posted by Sascha Ballweg
Seit über 100 Jahren werden Antitranspirante, wie wir sie heute kennen, erfolgreich gegen das Schwitzen eingesetzt. Die rein oberflächlich angewandten Mittel gelten bei vielen Ärzten und Dermatologen als erste…

Allgemeines zu Antitranspiranten

Posted by Sascha Ballweg
Antitranspirante – Mittel gegen Schwitzen Antitranspirante, Antitranspirantien oder Antitranspirants (von griech. anti = gegen, und lat. transpirare = ausatmen, absondern) sind oberflächlich angewandte Substanzen in flüssiger Form (Liquide) welche…
Die menschliche Körperpflege, insbesondere im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Schwitzen und Gerüchen, hat eine wechselhafte Geschichte. Bereits in der Römerzeit und Osmanenzeit war – anders als in Mittel-…
3000 bis 600 v. Chr. _ ChinaIm alten China wird Alaunschiefer (Kaliumaluminiumsulfat) wegen seiner antiseptischen, blutstillenden und adstringierenden Wirkung für medizinisch-hygienische Zwecke eingesetzt. 3000 bis 400 v. Chr. _ ÄgyptenIn…
Antitranspirante sind ein überaus wirksames Mittel gegen Schwitzen. Um eine größtmögliche Reduktion des Schwitzens zu erreichen – ohne dabei die Haut zu reizen – müssen Antiperspirante korrekt angewendet werden.…

Unterschiede erkennen und bewerten

Posted by Sascha Ballweg
Wer als Verbraucher sein Schwitzen mit einem Antitranspirant reduzieren will, steht einem schier unendlichen Angebot von schweißhemmenden Produkten gegenüber. Allein der Supermarkt bieten Regalereihen voll von Sprays, Sticks, Roller…
Echte Antitranspirante, d.h. jene mit mehr als 15% bis 20% Wirkstoffanteil, sind meist nur in Fachgeschäften (Parfümerie, Reformhaus) oder in Apotheken erhältlich. Hier kann sich der Verbraucher von Fachleuten…

Antitranspirante der 1. Generation

Posted by Sascha Ballweg
Die erste Generation von Antitranspirantien wurde in etwa zwischen 1888 und 1977 hergestellt und verkauft. Diese Produkte basierten zum größten Teil auf dem inzwischen kaum noch erhältlichen Wirkstoff Aluminumzirconium.…

Antitranspirante der 2. Generation

Posted by Sascha Ballweg
Antitranspirante der 2. Generation gibt es in etwa seit den 1970er Jahren. Man kann sie zu recht als "Klassiker" bezeichnen. Sie haben sich über Jahrzehnte hinweg als effektive Mittel…

Antitranspirante der 3. Generation

Posted by Sascha Ballweg
Die 3. Generation von Antitranspiranten ermöglicht mit ihrer hochdosierten Wirkstoffrezeptur von ca. 20 % bis 30 % Aluminiumchlorid eine maximale Reduzierung des Schwitzen bei gleichzeitiger Minimierung der gefürchteten Hautreizungen.…

Antitranspirant: Wirkungsweise

Posted by Sascha Ballweg
Viele Anwender fragen sich, wie es denn möglich sein kann, dass schon wenige Tropfen bereits nach Tagen der Anwendung eines Antitranspirants das Schwitzen deutlich reduzieren. Die Funktionsweise eines solchen…
Im Zuge fortschreitender Amerikanisierung häuft sich leider der Trend zu konkreten Wirkversprechen in der Werbung, welche zum Teil bereits mit dem Produktnamen abgegeben werden. Produkte mit reißerischen Namen wie…
Das individuelle Schwitzen eines Menschen hängt von einer schier unendlichen Anzahl von Faktoren ab, die nicht nur in wechselseitiger Beziehung stehen, sondern sich auch jederzeit verändern können (→ Ursachen…
Wie wirken Antitranspirante, also Mittel gegen Schwitzen, eigentlich genau? Obwohl fast jeder ein Deodorant benutzt und viele Menschen schon die Vorteile eines Antitranspirants für sich entdeckt haben, gibt es…
Nun, folgende Tatsache ist längst kein Geheimnis mehr: Die Effektivität eines Antitranspirants hängt maßgeblich von der Wirkstoffkonzentration ab. Je höher der Gehalt an Aluminiumsalz (aluminium chloride) desto höher die…

Antitranspirant-Rezepte

Posted by Sascha Ballweg
Nun, folgende Tatsache ist längst kein Geheimnis mehr: Die Effektivität eines Antitranspirants hängt maßgeblich von der Wirkstoffkonzentration ab. Je höher der Gehalt an Aluminiumsalz (aluminium chloride) desto höher die…
Aluminiumchlorid ist das Chlorid (Salz) des chemischen Elements und Leichtmetalls Aluminium (Al). Es besitzt die chemische Formel AlCl3 (auf dieser Website der Einfachheit halber kurz AlCl genannt). Aluminiumchlorid bildet…

Aluminium: Wahrheit und Mythos

Posted by Sascha Ballweg
Aluminium (Al) ist das dritthäufigste Element und häufigste Metall der Erde. Täglich kommt der Mensch auf ganz natürliche Weise mit Aluminiumverbindungen in Berührung. Selbst die Atemluft und unser Trinkwasser…
Die meisten Antitranspirante sowie ca. 80% aller Deodorants, enthalten Aluminiumchlorid (AlCl), genauer gesagt Aluminumchlorid-Hexahydrat, als schweißhemmenden Wirkstoff. Gemäß der internationalen Kennzeichnungspflicht für alle kosmetische Inhaltsstoffe (INCI-Liste) ist das Aluminiumsalz…
Salbei (Salvia) ist ein altbekanntes und ebenso bewährtes Hausmittel gegen Schwitzen. Durch den hohen Anteil ätherischer Öle in diversen Salbeiarten gibt es unterschiedliche Verwendungen. So wird der Echte Salbei…
Gewürznelken (Syzygium aromaticum) oder Nelkenblüten sind die Blütenknospen des über 10 Meter hohen Gewürznelkenbaumes, einer Myrtenart, die botanisch nicht mit der ebenfalls sehr bekannten Nelkenblume verwandt ist. Seit dem…
Die als Flechte in unseren Breitengraden eher unbekannte Bartflechte (Usnea barbata) ist ein symbiotisches Baumgewächs, das schleierartig in großen Kolonien von den Ästen alter Bäume hängt. Bekannt ist Old…
Teebaumöl, das aus der Gattung der Teebäume (engl. Tea tree) destillierte ätherische Öl, ist seit Jahren in aller Munde. Obwohl kein Allheilmittel, besitzt es doch nachweislich einige Eigenschaften, die…
Der Name lässt es erahnen: Der Spitzwegerich (Plantago lanceolata) fristet oft ein Schattendasein am Wegesrand. Kaum jemand ahnt, dass in dieser unscheinbaren Krautpflanze ungeahnte Heilkräfte stecken, und weshalb der…
Die Wurzel der aus Asien stammenden Süßholzpflanze (Glycyrrhiza) wird seit jeher vielseitig eingesetzt. Aus dem Saft der Wurzel wird Lakritze hergestellt, welches nicht nur für seinen aparten Geschmack bekannt…
Alkohol, so meinen viele bewusste Kunden, habe in Kosmetika nichts zu suchen, allenfalls in After Shaves ist er geduldet. Betrachtet man die am Markt etablierten Antitranspirante, so scheinen die…
Ein Peptid ist ein kleines Protein dessen organische Verbindung aus einer Verknüpfung mehrerer Aminosäuren entstanden ist. Tri-, Penta- oder Hexapeptide (mit 3, 5 bzw. 6 Aminosäuren) gelten in der…
Parabene sind Ester der 4-Hydroxybenzoesäure. Gemäß der Deutschen Kosmetik-Verordnung sind 4- Hydroxybenzoesäure sowie ihre Salze und Ester als Konservierungsstoffe zugelassen. Die Verwendung der Parabene in kosmetischen Mitteln ist zudem…
Triclosan gehört zur chemischen Stoffgruppe der polychlorierten Phenoxyphenole und ist ein Bakterienhemmer, welcher in Desinfektionsmitteln sowie als Konservierungsstoff eingesetzt wird. Viele Kosmetika, insbesondere Deodorants, enthalten als "Konservierungsstoff" den Bakterienhemmer…
Nano-Technologie ist heute mehr denn je im Gespräch. Jene winzig kleinen Teilchen, die uns das tägliche Leben erleichtern sollen, finden sich inzwischen überall, in Verpackungen, Kosmetika, Farben, Lebensmitteln und…
Viele Kosmetika, insbesondere Deodorants und Antitranspirante enthalten als "modernes" Lösungsmittel die chemische Verbindung Decamethylcyclopentasiloxan, kurz Siloxan-D5. Siloxan ist eine flüchtige Siliziumverbindung, deren Toxizität noch weitgehend unerforscht ist. Die EU…
Anfragen zu möglichen Nebenwirkungen und Gefahren von Antitranspiranten und Aluminiumsalzen zeichnen ein Bild eines verunsicherten Verbrauchers. Durch unsachliche und teilweise bewußt irreführende Berichte wird eine Gefährdungslage proklamiert, die nachweislich…

Antitranspirant: Brustkrebs

Posted by Sascha Ballweg
Seit Jahren geistert das Gerücht, Deos oder Antitranspirante auf Aluminiumbasis würden Brustkrebs erzeugen, durch das Internet. Wissenschaftliche Untersuchungen und zahlreiche medizinische Studien haben jedoch gezeigt, dass diese Behauptung bislang…

Antitranspirant: Alzheimer

Posted by Sascha Ballweg
Was ist Alzheimer? Die Alzheimer-Erkrankung oder Alzheimer-Krankheit (kurz AK, lat. Morbus Alzheimer; engl. Alzheimer's Disease) ist eine neurodegenerative Erkrankung. Charakteristisch ist eine zunehmende Verschlechterung der kognitiven Leistungsfähigkeit, die in…
Deokristalle, auch Kristall-Deo, Alaun, Alaunkristall (frz. Pierre d’Alun) oder Mineral-Deo genannt, bestehen aus gläsern-festem, auskristallisiertem Aluminiumkaliumsulfat (auch Kaliumaluminiumsulfat), ein Doppelsalz von Kalium und Aluminium. Aus den industriell massenhaft gefertigten Kristallblöcken werden…