Schwitzen kann man an fast jeder Stelle des Körpers. Einzig die Bereiche der Schleimhäute sind davon zu 100% ausgenommen. Lesen Sie in den folgenden Kategorien, wie Sie mit störendem Schweiß an den unterschiedlichen Körperregionen umgehen können… 
Als Hyperhidrosis craneales bezeichnet der Mediziner starkes, krankhaftes Schwitzen auf dem Kopf. Besonders auf der Kopfhaut kann es zu vermehrter Schweißproduktion kommen, da volles Haar die Luftzirkulation hemmt und…
Jeder Mensch schwitzt anders. Nahezu jede Körperregion kann betroffen sein. Besonders heikel, da für jeden sichtbar und kaum zu verbergen, ist das Schwitzen im Gesicht (med. Hyperhidrosis facialis). Der…

Achselschwitzen oder Achselschweiß

Posted by Sascha Ballweg
Achselschweiß ist die häufigste und eine der am meisten gefürchtetste Form des Schwitzens. Fast jeder Mensch kennt die lästigen Schweißflecken ("Schweißringe") oder den dadurch entstehenden Schweißgeruch ("Achselgeruch"). In der…
Verschwitzte Hände sind, wenn es den Betroffenen extrem trifft, eine üble Sache. Bei besonders starkem Handschweiß kann dies sogar soweit gehen, dass ein Dermatologe eine Krankheit diagnostiziert: die sogenannte…
"Mama… hat der Onkel da Pippi in die Hose gemacht?!" Kinder können grausam sein und sprechen doch nur aus, was Erwachsene denken. Außenstehende, die nicht von starkem Schwitzen am…

Fußschwitzen oder Schweißfüße

Posted by Sascha Ballweg
Bei besonders starkem und krankhaften Schwitzen an den Füßen, insbesonders an den Fußsohlen, spricht man von einer palmaren Hyperhidrose (med. Hyperhidrosis plantaris). Eine Studie an der Hautklinik der Charité…