Öko-Test: Alle 23 Deos mit Langzeitwirkung versagen im Test

Das Magazin Öko-Test hat in seiner Juni-Ausgabe 2012 [1] insgesamt 23 Deodorants mit "Langzeitwirkung" getestet. Das Ergebnis spricht für sich: Von den untersuchten Deos bekamen 11 die Note "ungenügend", 7 "mangelhaft" und gerademal 5 schafften die Note "ausreichend". Zufriedenstellend war keines der Produkte, noch unbefriedigender jedoch war die Bereitschaft der Kosmetikkonzerne, dem Öko-Magazin wissenschaftliche Nachweise zur Wirksamkeit vorzulegen, obwohl die angebotenen Produkte mit z. T. so beworben werden, dass der Käufer davon ausgehen muss, es gäbe entsprechende Studien. Neben der unzureichenden Wirksamkeit, bemängelt das Magazin auch die Verwendung umstrittener Inhaltsstoffe wie halogenorganische Verbindungen oder Siloxan D5 (Cyclopentasiloxane). Der Deo-Test belegt zudem, dass höhere Preise und wohlklingende Namen keinesfalls ein Garant für die Wirksamkeit der Deodorants sind. "11 von 23 Deos bekamen unterm' Strich ein 'Ungenügend', sieben ein 'Mangelhaft‘.  Zu den 'ungenügenden' Deos gehören sowohl die teuersten im Test: Vichy Deodorant Antitranspirant (9,59/50ml) und Yves Rocher Transat (7,90/50ml), als auch beliebte Markenprodukte von Axe, Adidas, CD, Mum, L’Oreal und Rexona." [2]Elf von 23 Deos bekamen unterm Strich ein 'Ungenügend', sieben ein 'Mangelhaft‘.

Zu den 'ungenügenden' Deos gehören sowohl die teuersten im Test: Vichy Deodorant Antitranspirant (9,59/50ml) und Yves Rocher Transat (7,90/50ml), als auch beliebte Markenprodukte von Axe, Adidas, CD, Mum, L’Oreal und Rexona.

 

Kommentar und Beurteilung

Deodorants mit Langzeitwirkung gibt es nicht. Die Verwendung von Bezeichnungen wie "24-Stunden-Deo", "48h-Deodorant" oder sogar "7-Tage-Schutz" müssen angesichts der Öko-Test-Untersuchung eigentlich als Verbrauchertäuschung betrachtet werden. Fazit: Deodorants können das Schwitzen, beispielsweise unter den Achseln, nicht wirklich verhindern – schon gar nicht über viele Stunden hinweg. Die subjektiv empfundene "Wirkung" der Deos basiert bei den meisten Produkten auf einer raffinierten Mischung von Parfum- und Aromastoffen. Je länger diese den Schweißgeruch maskieren, desto eher hat der Verbraucher das Gefühl, sein Produkt würde wirklich helfen. Tatsächlich aber wird nicht das Schwitzen verhindert, sondern lediglich der Geruch überdeckt.

 

 

Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel Gibt es wirklich 24-Stunden-Antitranspirante?

[1] Öko-Test Magazin 6/2012: "Deos mit Langzeitwirkung: So ein Mief" Ulrike Hochgesand, öko-test.de 25.05.2012
[2] RTL News: "Deodorants: Alle 23 Langzeitdeos versagen im Test", rtl.de 25.05.2012