png

Kontakt

contact DIE FORMEL e.K.
Sascha Ballweg
Konrad-Zuse-Str. 16a
D-47445 Moers

+49 2841 9993801
+49 2841 6008032

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Krankheiten die Körpergeruch verursachen

geschrieben von  Sascha Ballweg

Krankheiten können den Körpergeruch negativ beeinflussen. Grundsätzlich ist zwischen Krankheiten, die das Schwitzen steigern, und solchen, die den Geruch direkt verändern zu unterscheiden.

Krankhaftes Schwitzen:

Primäre Hyperhidrosis | extremes, genetisch bedingtes Schwitzen, ohne primäre Ursache, in Folge Schweißgeruch

Sekundäre Hyperhidrosis | innere Krankheiten als Ursache des Schwitzen (z.B. Schildrüsenfehlfunktion); in Folge Schweißgeruch

Krankhafter Körpergeruch:

Bromhidrosis | starker und permanenter Körpergeruch mit diffuser Ursache, auch lokal auftretend (z.B. in der Leistengegend)

Krankheiten als Auslöser des Körpergeruchs:

Stoffwechselstörungen | Trimethylaminurie (TMAU-Syndrom); starker Fischgeruch durch abnormale Mengen Trimethylamin im Schweiß (und Urin/Speichel).

Zuckerkrankheit | Diabetes mellitus, obstartiger, süßlicher Geruch, Acetongeruch

Leberkrankheiten | z.B. Hepatitis, dadurch typischerAmmoniakgeruch

Nierenkrankheiten | Uringeruch, durch erhöhte Mengen urinpflichtiger Stoffe im Schweiß

Hormonelle Störungen | Störungen des Hormonspiegels, z.B. zu hohe Testosteronwerte bei Frauen, atypische Östrogenwerte bei Männern

Innere Entzündungen | süßlicher Geruch, insbesonders bei eiterigen Herden (z.B. bei chronisch obstruktiver Bronchitis)

Fiebererkrankungen | erhöhte Schweißproduktion durch Fieberschübe, in Folge Schweißgeruch. Dieser kann schon bei nur leicht erhöhter Temperatur auftreten.

Adipositas |ggf. in schwer zu pflegenden Hautfalten durch eine instabile Keimflora der Haut entstehender Schweißgeruch

Hautkrankheiten | Ekzeme, Nekrosen, Hautwolf

Amputationen und Prothesen | ggf. an Stümpfen entstehender Schweiß-/Wundgeruch