Nutric Lotion: Die kühlende Hautlotion gegen Reizungen

Sascha Ballweg

Antitranspirante wie AHC sensitive, AHC forte und AHC classic sind einfach anzuwendende Produkte gegen übermäßiges Schwitzen. Bei 95% der von starker Transpiration Betroffenen kann der Schweiß erfolgreich auf ein angenehmes Maß reduziert werden. Oft sind aber durch das ständige Schwitzen die betroffenen Hautstellen "aufgeweicht" und dadurch sehr empfindlich. Wird nun die Hautstelle mit einem Antitranspirant behandelt, können leichte Hautreizungen entstehen. Neuartige Antitranspirante wie AHC sensitive und AHC forte wurden aus diesem Grunde mit natürlichen Pflanzenextrakten angereichert und sind so viel sensibler zur Haut. Dennoch können empfindlichere Hauttypen leichte Reizungen verspüren. Oft ist auch das Rasieren der Achselhaare – unmittelbar vor der Anwendung – die Ursache.

Speziell hierfür wurde die NUTRIC re-active Lotion entwickelt, welche den Hautirritationen entgegenwirken, ohne die eigentliche Wirkung des Antitranspirants zu beeinträchtigen. Die Hautlotion kühlt die gereizte Haut und unterstützt die Regenerierung. Für NUTRIC re-active Lotion werden nur hochwertige Inhaltsstoffe eingesetzt.

Hier einige Auszüge: 

  • Alpha-Bisabolol (Wirkstoff der Kamille). Wirkt entzündungshemmend und antibakteriell bei sehr geringem Allergiepotenzial.
  • Alatonin kommt in vielen Pflanzen vor. Es fördert die Wundheilung, beschleunigt die Zellregeneration und macht die Haut zart und glatt.
  • Frescolat-Kristalle ist Menthol ähnlich und gibt der Lotion einen sofort kühlenden Effekt.
  • Süssholz wirkt wie ein natürliches Kortison und eignet sich für eine schnelle Wundheilung.